Full Movie For Free: L'homme blessé | The Wounded Man (Patrice Chéreau, 1983) Frankreich


L'homme blessé | Der verwundete Mann
Unter der Regie von Patrice Chéreau
1 Std. 49 Min., Frankreich, 1983


SYNOPSIS
Ein junger Mann entdeckt seine Homosexualität und beginnt eine Beziehung mit einem manipulativen Stricher/Kleinkriminellen, den er auf einem Bahnhof trifft.

IMDb

Der verwundete Mann (Französischl'Homme blessé) ist ein 1983 Französischer Film unter der Regie von Patrice Chéreauund geschrieben von ihm und Hervé Guibert. Die Stars Jean-Hugues Anglade und Vittorio Mezzogiorno. Es gewann den César-Preis für das beste Drehbuchund wurde in der 1983 Filmfestival von Cannes.

Wikipedia

Der Durchbruch des verstorbenen schwulen Filmemachers Patrice Chéreau im Jahr 1983, "The Wounded Man" (auch bekannt als "L'Homme Blessé"), wird nicht so schnell vergessen. (auch bekannt als "L'Homme Blessé"), wird von niemandem, der ihn sieht, so schnell vergessen. Der Film, den er gemeinsam mit dem schwulen Schriftsteller Hervé Guilbert geschrieben hat - sie gewannen den César für das beste Originaldrehbuch - ist intensiv und sexy, fesselnd, aber auch verwirrend. Zeitweise spielt der Film wie ein Stummfilm. Es gibt viele faszinierende, elliptische Sequenzen, in denen die Charaktere umherwandern oder sich gegenseitig jagen (cruisen), die mal mehr, mal weniger auf eine Auflösung hinauslaufen. Aber die mysteriöse, traumartige Qualität des Films ist faszinierend.

Gary M. Kramer auf Gay City News

Tritt den Cinesexuals bei

Für Updates und Bonusfilme, melde dich an Der Cinesexuals-Kanal auf Telegram.

Triff Gleichgesinnte. Tausche Dateien und Websites aus.

Mitglieder können Anfragen stellen.

Jeder, der dem Kanal beitritt, erhält begrenzt Zugang zum Kostenlose Gay Filme Sammlungkeine Fragen stellen. Aber Sie müssen sich vorstellen! Auch wenn Sie kein Englisch sprechen.


>

Willst du mehr schwule Filme?

Schließen

Es gibt einen SALE! SALE! SALE! im Gange.

DE